Kalender

Veranstaltungen in Berlin und Umgebung

Februar 2024

23.Februar, 20:00 Uhr

Frauen-Power in Zeiten Händels

Academy of Ancient Music Laurence Cummings (Dirigent), Mary Bevan (Sopran)
Veranstaltungsort:
Kammermusiksaal
24.Februar, 12:00 Uhr

NoonSong mit barocker Chormusik aus Mitteldeutschland

sirventes Berlin, Stefan Schuck (Leitung)
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Hohenzollernplatz
24.Februar, 18:00 Uhr

Better together: Capella de la Torre & CONTINUUM

Capella de la Torre & CONTINUUM
Veranstaltungsort:
Villa Elisabeth
24.Februar, 19:00 Uhr

»Die Welt steht kopf« – Werke von Antonio Vivaldi

Gli Incogniti, Amandine Beyer (Violine und Leitung)
Veranstaltungsort:
Kammermusiksaal
24.Februar, 22:00 Uhr

Mariengesänge von Alessandro Scarlatti, Agostino Steffani und Alessandro Melani

Voces Suaves, Concerto Scirocco, Francesco Corti (Cembalo und Leitung)
Veranstaltungsort:
Kammermusiksaal
25.Februar, 15:30 Uhr

Die Erotik der venezianischen Oper – Werke von Francesco Cavalli, Claudio Monteverdi, Domenico Freschi, Antonio Sartorio und weiteren Komponisten

Les Épopées, Stéphane Fuget (Cembalo und Leitung)
Veranstaltungsort:
Kammermusiksaal
25.Februar, 19:00 Uhr

Die Magie der Mandoline – Werke von Bach, Barbella, Durante und Telemann

Il Giardino Armonico, Giovanni Antonini (Dirigent und Blockflöte), Avi Avital (Mandoline)
Veranstaltungsort:
Kammermusiksaal

März 2024

02.März, 10:00 Uhr

RENAISSANCE LAB mit Korneel Van Neste (auf Englisch) // TITANS RISING Akademie

Korneel Van Neste, Leitung
Veranstaltungsort:
Nachbarschaftshaus
03.März, 17:00 Uhr

„Bruckner im Salon“ – historische Aufführungspraxis

Lucas Blondeel, Nicolas Callot (Hammerflügel), Liv Heym (Violine), Ildiko Ludwig (Viola), Kathrin Sutor (Violoncello), Marten Noorduin (Moderation)
Veranstaltungsort:
Kammermusiksaal Friedenau
08.März, 20:00 Uhr

AUF AUGENHÖHE! Vesperpsalmen & Concerti von Chiara Margarita Cozzolani und Isabella Leonarda

polyharmonique
Veranstaltungsort:
Kirche St. Elisabeth
09.März, 12:00 Uhr

NoonSong mit Bach-Motette

sirventes Berlin, Stefan Schuck (Leitung)
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Hohenzollernplatz
09.März, 18:00 Uhr

ABGESTAUBT! – 300 Jahre Johannes-Passion

Capella Angelica, lautten compagney BERLIN, Wolfgang Katschner (Musikalische Leitung)
Veranstaltungsort:
Staatsbibliothek, Kartenlesesaal+Humboldtsaal
09.März, 19:00 Uhr

Johannes Ciconia und die Geburt der europäischen Musik

LA FONTE MUSICA & MICHELE PASOTTI
Veranstaltungsort:
Pierre Boulez Saal
09.März, 19:00 Uhr

Liebe, Leier, Leidenschaften

Silke Strauff (Viola da Gamba), Christian Walter (Fagott, Blockflöte, Drehleier, Gesang), Katharina Kröner (Pantomime, Puppenspiel, Tanz)
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Staaken
10.März, 17:00 Uhr

»HISTORIA DI JEPHTE« – Das Oratorium von Giacomo Carissimi, mit einem Prolog aus römischen Motetten // Titans Rising Konzertreihe für Alte Musik

Titans Rising Ensemble für Alte Musik (Caterina Chiarcos | Sopran, Tochter; Angela Postweiler | Sopran; Sarah Fuhs | Mezzosopran; Anna-Luise Oppelt | Alt; Stephan Gähler | Tenor, Jephte; Jakob Ahles | Bass; Jia Lim | Cembalo & Orgel)
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Lietzensee
17.März, 11:00 Uhr

Werke von Carl Philipp Emanuel Bach und Johann Andreas Stein // Alte Musik live

Lucas Blondeel (Hammerflügel)
Veranstaltungsort:
Musikinstrumentenmuseum
17.März, 17:00 Uhr

Buxtehudes »Membra Jesu Nostri« – mit dem Cantus Domus Chor // Titans Rising Konzertreihe für Alte Musik

Sarah Fuhs (Sopran), Irina Kisselova (1. Geige), Prisca Stalmarski (2. Geige), Doris Runge (Viola da Gamba), Johann Krampe (Viola da Gamba), Mathis Mayr (Viola da Gamba), Magnus Andersson (Theorbe), Klaus Eichhorn (Orgel), CANTUS DOMUS Chor, Ralf Sochaczewsky (Leitung)
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Lietzensee
20.März, 16:00 Uhr

CONNECT! MUSIKTHEATER KLEOPΔTRA & CÆSAR

Stella Maris Barockensemble, AMIBerlin, Kinder der Berliner Miriam Makeba Grundschule, Susanne Barbey & Juliane Schubert (Konzeption), Christine Trinks & Nabil Arbaain (Musikalische Leitung)
Veranstaltungsort:
Konzertsaal der UdK Berlin
21.März, 20:00 Uhr

EARLY MUSIC DAY 2024 – Livestream: „All wilden Tier im grünen Wald“ – 100. Konzert der TITANS RISING Konzertreihe

Titans Rising Ensemble für Alte Musik
Veranstaltungsort:
ONLINE
22.März, 19:00 Uhr

300 Jahre Johannes-Passion – mit Zwischenmusiken

Ensemble Lachrymae
Veranstaltungsort:
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche
27.März, 20:00 Uhr

Johannes-Passion BWV 245

RIAS-Kammerchor, Akademie für Alte Musik Berlin, Justin Doyle (Dirigent), Simon Bode (Tenor), Sarah Aristidou, (Sopran) ,Dominic Barberi (Bass), Marie Henriette Reinhold (Mezzosopran), Florian Sievers (Tenor), Matthias Winckhler (Bass)
Veranstaltungsort:
Philharmonie
29.März, 15:00 Uhr

Johann Sebastian Bach: Matthäuspassion BWV 244

Berlin Baroque, Berliner Figuralchor, Cantores minores, Gerhard Oppelt (Dirigent), Charles Daniels (Tenor ,Evangelist), Viola Blache (Sopran), Tobias Knaus (Altus) ,Fabian Kelly (Tenor, Arien), Jörg Gottschick (Bass, Jesus) Romain Bockler (Bass, Arien)
Veranstaltungsort:
30.März, 19:00 Uhr

Bei den Romantikern zuhause – Kompositionen von Fanny Hensel, Felix Mendelssohn Bartholdy, Clara und Robert Schumann mit historischen Instrumenten

Octavia Dostaler Lalonde (Violoncello), Artem Belogurov (Hammerflügel)
Veranstaltungsort:
Kammermusiksaal Friedenau

April 2024

18.April, 09:30 Uhr

CÆSAR NEXT LEVEL (konzertante Aufführung)

Michael Lieb (Cäsar), Juliane Schubert (Kleopatra), Abeer Ali (Isis), Yousif Al-Chalabi (Erzähler), Katharina Berndt (Lichtspiel), Claudia Kühn (Autorin), Arabic Music Institute AMIBerlin, Nabil Arbaain (Leitung), Stella Maris Barockensemble, Christine Trinks (Musikalische Leiterin) Juliane Schubert & Susanne Barbey (Konzeption)
Veranstaltungsort:
Villa Elisabeth
18.April, 12:00 Uhr

CÆSAR NEXT LEVEL (konzertante Aufführung)

Michael Lieb (Cäsar), Juliane Schubert (Kleopatra), Abeer Ali (Isis), Yousif Al-Chalabi (Erzähler), Katharina Berndt (Lichtspiel), Claudia Kühn (Autorin), Arabic Music Institute AMIBerlin, Nabil Arbaain (Leitung), Stella Maris Barockensemble, Christine Trinks (Musikalische Leiterin) Juliane Schubert & Susanne Barbey (Konzeption)
Veranstaltungsort:
Villa Elisabeth
19.April, 10:00 Uhr

CÆSAR NEXT LEVEL (konzertante Aufführung)

Michael Lieb (Cäsar), Juliane Schubert (Kleopatra), Abeer Ali (Isis), Yousif Al-Chalabi (Erzähler), Katharina Berndt (Lichtspiel), Claudia Kühn (Autorin), Arabic Music Institute AMIBerlin, Nabil Arbaain (Leitung), Stella Maris Barockensemble, Christine Trinks (Musikalische Leiterin) Juliane Schubert & Susanne Barbey (Konzeption)
Veranstaltungsort:
Villa Elisabeth
19.April, 18:00 Uhr

CÆSAR NEXT LEVEL (konzertante Aufführung)

Michael Lieb (Cäsar), Juliane Schubert (Kleopatra), Abeer Ali (Isis), Yousif Al-Chalabi (Erzähler), Katharina Berndt (Lichtspiel), Claudia Kühn (Autorin), Arabic Music Institute AMIBerlin, Nabil Arbaain (Leitung), Stella Maris Barockensemble, Christine Trinks (Musikalische Leiterin) Juliane Schubert & Susanne Barbey (Konzeption)
Veranstaltungsort:
Villa Elisabeth
21.April, 18:30 Uhr

Gut Feeling: Ensemble Tamuz im Wedding – Der französische Beethoven

Ensemble Tamuz
Veranstaltungsort:
Gemeinschaftsräume der Genossenschaft PA58
21.April, 18:30 Uhr

Gut Feeling: Ensemble Tamuz im Wedding – Der französische Beethoven

Ensemble Tamuz
Veranstaltungsort:
Gemeinschaftsräume der Genossenschaft PA58
27.April, 19:00 Uhr

Lichtgestalten – Nymphen, Göttinnen und Halbgötter besungen von Komponistinnen des 17. und 18. Jahrhunderts

Doerthe Maria Sandmann (Sopran), Katharina Glös (Blockflöten), Petra Kießling (Violoncello), Charlie Chen (Theorbe), Sabina Chukurova (Cembalo)
Veranstaltungsort:
Kammermusiksaal Friedenau

Mai 2024

04.Mai, 19:00 Uhr

Johann Adolf Hasses Piramo e Tisbe mit der Akamus Berlin

Anett Fritsch (Piramo), Roberta Mameli (Tisbe), Jeremy Ovenden (Vater), Bernhard Forck (Konzertmeister), Akademie für Alte Musik Berlin
Veranstaltungsort:
Kirche St. Elisabeth
05.Mai, 17:00 Uhr

»CON AFFETTO – CON TIMBRO« – Werke von Corbett, Viviani, Schmelzer und J.S. Bach // Titans Rising Konzertreihe für Alte Musik

Juliane Schubert (Sopran) & Ensemble HOLZ-BLECH-SAITEN (Ursula Schmotzer | Barockoboe, Blockflöte; Ludger Starke | Barocktrompete; Mirjam-Luise Münzel | Barockcello; Sabine Erdmann | Cembalo)
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Lietzensee
05.Mai, 19:00 Uhr

Johann Adolf Hasses Piramo e Tisbe mit der Akamus Berlin

Anett Fritsch (Piramo), Roberta Mameli (Tisbe), Jeremy Ovenden (Vater), Bernhard Forck (Konzertmeister), Akademie für Alte Musik Berlin
Veranstaltungsort:
Kirche St. Elisabeth
18.Mai, 19:00 Uhr

„nix muse – Genie“: Geniale Komponistinnen und Pianistinnen des 19. Jh. – Aufführung mit historischen Instrumenten, Klaviertrios von Clara Schumann, Helene Liebmann und Amanda Maier

Trio Egmont: Gilad Katznelson (Hammerklavier), Luiza Labouriau (Violine), Martin Knörzer (Violoncello)
Veranstaltungsort:
Kammermusiksaal Friedenau
18.Mai, 19:30 Uhr

»LIEBE, SCHMERZ & MYSTIK« – Traditionelle türkische klassische Chormusik // Titans Rising Konzertreihe für Alte Musik

Burhan Kul Internationale Musikakademie für Klassische Türkische Musik
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Lietzensee

Juni 2024

09.Juni, 17:00 Uhr

»NACHTFAHRT« – Von Dante bis Ibn Arabi, mit italienischer & arabischer Musik // Titans Rising Konzertreihe für Alte Musik

Angela Postweiler | Sopran; Hussam Alali | arabischer Gesang & Oud; Valentina Bellanova | Blockflöten & Ney; Mathis Mayr | Viella / Mittelalter Fidel; Sebastian Flaig | Perkussion & Lithofon
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Lietzensee
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
29
30
31
2
4
5
6
7
8
9
12
13
14
16
19
20
21
22
26
27
28
29
1
2
3
15 Feb
Do, 15.02.2024    
20:00
Events on Do, 01.02.2024
01 Feb
1 Feb 24
Berlin (Friedenau)
Events on So, 11.02.2024
Events on Do, 15.02.2024
15 Feb
15 Feb 24
Berlin (Friedenau)
15 Feb
15 Feb 24
Berlin (Mitte)
Events on Sa, 17.02.2024
Events on Fr, 23.02.2024
23 Feb
23 Feb 24
Berlin (Tiergarten)
Events on Sa, 24.02.2024
24 Feb
24 Feb
Events on So, 03.03.2024


Wir freuen uns über Infos von euch!

Veranstaltung eintragen …

Der Kalender wird redaktionell betreut. Eingetragene Veranstaltungen werden vor der Veröffentlichung noch einmal überprüft.

Veranstaltungen, die im monatlichen VAM-Newsletter erscheinen sollen, müssen bis zum 27. des Vormonats angemeldet werden.