Kalender

Veranstaltungen in Berlin und Umgebung

April 2024

18.April, 12:00 Uhr

CÆSAR NEXT LEVEL (konzertante Aufführung)

Michael Lieb (Cäsar), Juliane Schubert (Kleopatra), Abeer Ali (Isis), Yousif Al-Chalabi (Erzähler), Katharina Berndt (Lichtspiel), Claudia Kühn (Autorin), Arabic Music Institute AMIBerlin, Nabil Arbaain (Leitung), Stella Maris Barockensemble, Christine Trinks (Musikalische Leiterin) Juliane Schubert & Susanne Barbey (Konzeption)
Veranstaltungsort:
Villa Elisabeth
19.April, 10:00 Uhr

CÆSAR NEXT LEVEL (konzertante Aufführung)

Michael Lieb (Cäsar), Juliane Schubert (Kleopatra), Abeer Ali (Isis), Yousif Al-Chalabi (Erzähler), Katharina Berndt (Lichtspiel), Claudia Kühn (Autorin), Arabic Music Institute AMIBerlin, Nabil Arbaain (Leitung), Stella Maris Barockensemble, Christine Trinks (Musikalische Leiterin) Juliane Schubert & Susanne Barbey (Konzeption)
Veranstaltungsort:
Villa Elisabeth
19.April, 18:00 Uhr

CÆSAR NEXT LEVEL (konzertante Aufführung)

Michael Lieb (Cäsar), Juliane Schubert (Kleopatra), Abeer Ali (Isis), Yousif Al-Chalabi (Erzähler), Katharina Berndt (Lichtspiel), Claudia Kühn (Autorin), Arabic Music Institute AMIBerlin, Nabil Arbaain (Leitung), Stella Maris Barockensemble, Christine Trinks (Musikalische Leiterin) Juliane Schubert & Susanne Barbey (Konzeption)
Veranstaltungsort:
Villa Elisabeth
19.April, 19:30 Uhr

Johann Sebastian Bach – Die Englischen Suiten

Martin Erhardt (Blockflöte)
Veranstaltungsort:
Evangelische Brüdergemeine Berlin
20.April, 12:00 Uhr

NoonSong: Kostbarkeiten englischer Chormusik

sirventes Berlin, Stefan Schuck (Leitung)
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Hohenzollernplatz
21.April, 16:00 Uhr

Osteroratorium – Carl Heinrich Graun

Ensemble Arcanum, Berliner Amateur*innen-Barock-Ensemble (BABE*), Lara Hüsges (Sopran), Malina Höfflin (Mezzosopran), Martin Höhler (Tenor), Rory Green (Bariton), Patrick Orlich (Leitung)
Veranstaltungsort:
St. Canisius
21.April, 18:30 Uhr

Gut Feeling: Ensemble Tamuz im Wedding – Der französische Beethoven

Ensemble Tamuz
Veranstaltungsort:
Gemeinschaftsräume der Genossenschaft PA58
24.April, 20:00 Uhr

Joseph Haydn: Die Jahreszeiten

Yeree Suh (Sopran), Patrick Grahl (Tenor), Philipp J. Kaven (Bass), lautten compagney BERLIN, Berliner Singakademie
Veranstaltungsort:
Konzerthaus
27.April, 12:00 Uhr

NoonSong mit italienischer Chormusik des Frühbarocks

sirventes Berlin, Stefan Schuck (Leitung)
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Hohenzollernplatz
27.April, 19:00 Uhr

Lichtgestalten – Nymphen, Göttinnen und Halbgötter besungen von Komponistinnen des 17. und 18. Jahrhunderts

Doerthe Maria Sandmann (Sopran), Katharina Glös (Blockflöten), Petra Kießling (Violoncello), Charlie Chen (Theorbe), Sabina Chukurova (Cembalo)
Veranstaltungsort:
Kammermusiksaal Friedenau

Mai 2024

03.Mai, 19:00 Uhr

Trois serors sor rive mer

Ensemble Triphonia
Veranstaltungsort:
Gotischer Saal (Zitadelle Spandau)
04.Mai, 14:00 Uhr

Instrumente der Narren und der Commedia dell’Arte

Commedia Nova, Duo für Musik und Theater mit Gaby Bultmann und Daniele Ruzzier
Veranstaltungsort:
Puppentheater-Museum Berlin
04.Mai, 19:00 Uhr

Johann Adolf Hasses Piramo e Tisbe mit der Akamus Berlin

Anett Fritsch (Piramo), Roberta Mameli (Tisbe), Jeremy Ovenden (Vater), Bernhard Forck (Konzertmeister), Akademie für Alte Musik Berlin
Veranstaltungsort:
Kirche St. Elisabeth
05.Mai, 12:00 Uhr

NoonSong mit geistlicher Chormusik der Renaissance und des Barock

sirventes Berlin, Stefan Schuck (Leitung)
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Hohenzollernplatz
05.Mai, 17:00 Uhr

»CON AFFETTO – CON TIMBRO« – Werke von Corbett, Viviani, Schmelzer und J.S. Bach // Titans Rising Konzertreihe für Alte Musik

Juliane Schubert (Sopran) & Ensemble HOLZ-BLECH-SAITEN (Ursula Schmotzer | Barockoboe, Blockflöte; Ludger Starke | Barocktrompete; Mirjam-Luise Münzel | Barockcello; Sabine Erdmann | Cembalo)
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Lietzensee
05.Mai, 19:00 Uhr

Johann Adolf Hasses Piramo e Tisbe mit der Akamus Berlin

Anett Fritsch (Piramo), Roberta Mameli (Tisbe), Jeremy Ovenden (Vater), Bernhard Forck (Konzertmeister), Akademie für Alte Musik Berlin
Veranstaltungsort:
Kirche St. Elisabeth
10.Mai, 19:30 Uhr

Ach wie sehnlich wart‘ ich der Zeit | Motetten & Concerte des 17. Jahrhunderts

Cantus Thuringia & Capella, Christoph Dittmar (Kapellmeister)
Veranstaltungsort:
Evangelische Brüdergemeine Berlin
18.Mai, 19:00 Uhr

„nix muse – Genie“: Geniale Komponistinnen und Pianistinnen des 19. Jh. – Aufführung mit historischen Instrumenten, Klaviertrios von Clara Schumann, Helene Liebmann und Amanda Maier

Trio Egmont: Gilad Katznelson (Hammerklavier), Luiza Labouriau (Violine), Martin Knörzer (Violoncello)
Veranstaltungsort:
Kammermusiksaal Friedenau
18.Mai, 19:30 Uhr

»LIEBE, SCHMERZ & MYSTIK« – Traditionelle türkische klassische Chormusik // Titans Rising Konzertreihe für Alte Musik

Burhan Kul Internationale Musikakademie für Klassische Türkische Musik
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Lietzensee

Juni 2024

09.Juni, 17:00 Uhr

»NACHTFAHRT« – Von Dante bis Ibn Arabi, mit italienischer & arabischer Musik // Titans Rising Konzertreihe für Alte Musik

Angela Postweiler | Sopran; Hussam Alali | arabischer Gesang & Oud; Valentina Bellanova | Blockflöten & Ney; Mathis Mayr | Viella / Mittelalter Fidel; Sebastian Flaig | Perkussion & Lithofon
Veranstaltungsort:
Ev. Kirche am Lietzensee
14.Juni, 19:30 Uhr

Black Bird | Ein Liederabend

Sarah Papadopoulou (Sopran), Julia Hebecker (Flöte), Insa Bernds (Klavier)
Veranstaltungsort:
Evangelische Brüdergemeine Berlin

Juli 2024

12.Juli, 19:30 Uhr

Violoncello-Recital

Martin Knörzer (Violoncello)
Veranstaltungsort:
Evangelische Brüdergemeine Berlin
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
29
30
1
2
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
Events on Fr, 03.05.2024
03 Mai
3 Mai 24
Berlin (Spandau)
Events on Sa, 04.05.2024


Wir freuen uns über Infos von euch!

Veranstaltung eintragen …

Der Kalender wird redaktionell betreut. Eingetragene Veranstaltungen werden vor der Veröffentlichung noch einmal überprüft.

Veranstaltungen, die im monatlichen VAM-Newsletter erscheinen sollen, müssen bis zum 27. des Vormonats angemeldet werden.